Knessetabgeordneter Oded Forer zu Besuch in Tübingen

Am 7. März 2016 sprach der Knessetabgeordnete Oded Forer im Rahmen eines Marsch des Lebens Abends über das Thema “Israel und Deutschland: Aus der Vergangenheit lernen, um Inspiration für Zusammenarbeit in der Zukunft zu gewinnen.“ Zuvor hatte er die Tübinger Altstadt, die Ausstellung im Treffpunkt Jesus Live und das Rathaus besichtigt.

Der Abgeordnete der Partei Yisrael Beiteinu zeigte sich bei der Veranstaltung im TOS Gemeinde- und Konferenzzentrum beeindruckt und bewegt von der Botschaft des Marsch des Lebens. Als Mitglied des Christian Allies Caucus der Knesset liegt ihm die Zusammenarbeit mit christlichen Freunden Israels weltweit am Herzen.

Anhand der entsprechenden Bibelstelle aus 5. Mose 30 sprach er über Israels Entscheidung für das Leben und für die Beziehung mit Deutschland. Als ehemaliger General-Direktor im Ministerium für Einwanderung und Integration in Israel wies er auch darauf hin, wie Deutschland bei der Integration der Flüchtlinge von Israels langjähriger Erfahrung profitieren könne.

Sehen Sie den Vortrag auf Youtube

Sehen Sie mehr Bilder auf Facebook

feedback Newsletter Newsletter Spenden

ERROR: Content Element type "powermail_pi1" has no rendering definition!

ERROR: Content Element type "powermail_pi1" has no rendering definition!